<  >

Xenia Tiling Niklas Kohrt

geboren 1980 in Luckenwalde

Bis 2006 studierte er Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" und ist seit 2005 festes Ensemblemitglied am Deutschen Theater, Berlin.

Er arbeitete u.a. mit den Regisseuren Jürgen Gosch ("Greifswalder Straße"), Robert Schuster("Kälte", "Tartuffe"), Dusan David Parizek ("Die Verwirungen des Zöglings Törless"), Julie Pfleiderer ("Richard III") und Maria Magdalena Ludewig ("EXILKONSUMMESSE").

Neben seiner Arbeit im Theater spielte er in Kinofilmen wie "Knallhart" (R.:Detlev Buck), "Mein ganz gewöhnliches Leben" (R:Dominik Bechtel) und "Muxmäuschenstill" (R: Markus Mittermeier), und war in Kurzfilmen und TV Produktionen zu sehen.